News

Tomb Raider: Alicia Vikander soll im Kino die neue Lara Croft spielen

Die schwedische Schauspielerin Alicia Vikander soll die Lara Croft der Kinoleinwand werden.

Nerds kennen Alicia Vikander aus ihrer Rolle als humanoider Androide in Ex_Machina, Cineasten kennen sie zudem auch als Oscar-gekrönte Schauspielerin aus The Danish Girl. Nun hofft die schwedische Schauspielerin auf ihren großen Action-Durchbruch:

Laut dem Hollywood Reporter hat Alicia Vikander unterschrieben, im Kino-Reboot der Tomb Raider-Reihe die Lara Croft zu mimen. Sie tritt somit in die Fußstapfen von Angelina Jolie, die als Lara Croft ihren großen Hollywood-Durchbruch feierte. Zuvor war auch Star Wars-Star Daisy Ridley für die Rolle im Gespräch.

Der neue Tomb Raider-Kinofilm basiert auf den aktuellen Tomb Raider-Spielen, die eine jüngere und menschlichere Lara zu porträtieren versuchen. Roar Uthaug (The Wave) führt Regie während TMNT-Autor Evan Daugherty das Drehbuch beisteuert. Ob aus dem Mix ein guter Film hervorgehen wird, wird die Zukunft zeigen.