News

SPIEL 16: Neuer Lieferservice auf der Messe in Essen

Die SPIEL in Essen tagt wie üblich auch dieses Jahr wieder im Oktober. Dann wird es für konsumfreudige Besucher einen neuen Service geben.

Regelmäßige Besucher der SPIEL in Essen kennen das Problem. Auf der Messe lassen sich gut ein paar Schnäppchen schießen und dann läuft man die ganze Zeit mit prall gefüllten Taschen oder gar Koffern durch die Gegend. Die Messeleitung hat sich daher in diesem Jahr dazu entschieden, einen neuen Service einzurichten. Die Messebesucher können sich ihre erworbenen Spiele direkt von der Messe nach Hause liefern lassen.

In Halle 7 wird es einen Stand geben, an dem ihr eure Spiele abgeben und sie per Post zu euch nach Hause schicken könnt. Innerhalb von Deutschland werden für den Versand zwischen 6€ (für 5kg-Pakete) und 11€ (für 30kg-Pakete) fällig. Als Dienstleister stehen DPD, UPS und TNT zur Verfügung.