News

Ralph Baer: „Pong war als Familienspiel konzipiert“

ng_logo_imprint