News

Pokémon Sonne und Mond: Trailer, Ingame-Bild, neue Infos im Juni

Heute Nachmittag hatte das Warten ein Ende, Nintendo veröffentlichte erste Details und Bildmaterial zu den diesjährigen Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond.

Update 20.05.2016:

Wie der offizielle Pokémon-Twitter-Account bekannt gab, werden am 2. Juni um 15 Uhr (nach deutscher Zeit) auf der japanischen Pokémon-Website neue Informationen zu Pokémon Sonne & Pokémon Mond bekannt gegeben.

Update 18.05.2016:

Während der japanischen Fernseh-Sendung Pokenchi wurde ein neues Ingame-Bild gezeigt, welches zwei Neuerungen aufzeigt: Zum einen wurde der Lebensbalken (oben rechts) überarbeitet und zum anderen wird es möglich sein, dass NPCs bei einem Kampf als Publikum fungieren (links).

Pokémon Sonne Mond

Ursprüngliche Meldung:

Nun ist es schon mehr als zwei Monate her, dass Nintendo und Game Freak die beiden Pokémon Editionen Sonne und Mond angekündigt haben – Informationen blieben jedoch bisher aus. Bis heute!

Gegen 14 Uhr – nach deutscher Zeit – lud Nintendo einen knapp zweiminütigen Gameplay-Trailer hoch, indem lang ersehnte Infos zu den Startern, den Legendären, der Region und einigem mehr enthalten waren.

Die drei Starter für diese Generation sind die Eule Bauz (Pflanze / Flug), die bereits am Anfang die Attacke Laubwerk beherrscht, die Katze Flamiau (Feuer), die schon zu Beginn Glut einsetzten kann und die Robbe Robball (Wasser), die mit Aquaknarre einhergeht. Genaue Details zu den Startern könnt ihr den folgenden Bildern entnehmen:

Neben den Startern gab es auch noch einen ersten genaueren Einblick auf die neue Region Alola, die mit Palmen, einem Vulkan und viel Wasser einen sehr tropischen Eindruck macht und damit stark an Hawaii erinnert.

Zum Ende des Trailer kann man dann auch noch einen kurzen Blick auf die beiden legendären Pokémon werfen, die auch die jeweiligen Cover zieren.

Erscheinen werden die beiden neuen Pokémon Editionen in Europa am 23. November 2016 für Nintendo 3DS.