1. Topthemen:
  2. Battlefield: Hardline
  3. Call of Duty: Advanced Warfare
  4. Destiny
  5. GTA 5
  6. MGS 5
  7. PS4
  8. Xbox One
Your Shape – Preview

Vorschau: Your Shape – Preview

News 24.08.2009
von
Max Faikis

Viele Entwickler diverser Spiele bemühen sich bereits längere Zeit die faule Gamergemeinschaft zu mehr Bewegung zu verhelfen. Das Wii Balance Board ist hier ein Vorreiter der sportlichen Aktivitäten vor den heimischen Bildschirmen. Ubisoft präsentierte auf der gamescom eine neue Fitness-Sensation für die Wii namens Your Shape. Natürlich haben wir für euch vor Ort in Köln einen ersten Blick auf den ersten Wii-Titel geworfen, welches mit einer extra hierfür entwickelten Kamera mit Bewegungserkennung den Erfolg von Wii Fit brechen möchte.

Gamer-Nation – erhebt euch …

… aus euren Sesseln und bewegt euch mit der ersten für die Wii entwickelten Kamera, inklusive Echtzeit-Bewegungserkennung. Zu Beginn wird euer Körper mithilfe der Kamera vermessen, hierzu müsst ihr verschiedene angegebene Positionen auf dem Bildschirm einnehmen. Ist dieser Schritt erst einmal vollbracht, wird mit einigen Übungen euer Fitnessstand getestet. Habt ihr auch dies mit Bravour bestanden, so beginnt das eigentliche Spiel. Nun könnt ihr mithilfe der Körpererkennung das Training auf eure Wünsche abstimmen, hierzu ist es möglich an eurem virtuellen Ich Körperteile zu markieren, welche ihr gezielt trainieren möchtet.


Und los gehts!

Your Shape bietet mit über 400 verschiedenen Übungen ein abwechslungsreiches Training und mit der reizenden Trainerin auf dem Bildschirm, welche euch durchgehend motivieren soll, werdet ihr keine Langeweile verspüren. Vor allem auch dadurch, dass eben durch diese Vielfalt an Übungen es sehr lange dauert, bis eine Übung überhaupt wiederholt wird. Ein weiteres interessantes Feature ist die Möglichkeit eigene Trainingsgeräte wie Hanteln und Stepper in die Übungen einbinden zu können, hierzu reicht es aus diese in einem Menü anzuwählen. Während ihr die Übungen in einem vorgegebenen Zeitraum durchführt, wird am oberen Rand des Bildschirms angezeigt, wie viele Kalorien ihr bereits verloren habt. Aber kommt bloß nicht auf die Idee das Programm zu hintergehen. Da die Kamera in Echtzeit Bilder an das Spiel überträgt, erfasst es alle eure Bewegungen und sollten diese mal nicht den Vorgaben entsprechen, so werdet ihr auf euren Fehler aufmerksam gemacht. Also: cheaten unmöglich! Habt ihr eine Übung abgeschlossen, so wird euch eine Statistik dargelegt, wie viel Prozent der Übung ihr richtig ausgeführt habt sowie wie viel Kalorien ihr während der Übung verbrannt habt.

Das könnte dich auch interessieren

Letzte Story

Nächste Story

Max Faikis
Max Faikis

Kommentare