News

Gewinnspiel: Fire Emblem Fates Special Edition

Update – 23.05.2016

Das Los hat entschieden, die Gewinnerin unseres Fire Emblem Fates-Gewinnspiels steht fest. Herzlichen Glückwunsch, Anna! Die Gewinnerin wurde von uns benachrichtigt. Wir bedanken uns für die zahlreichen Einsendungen und die kreativen Dialogvorschläge. Wer dieses Mal leider leer ausgegangen ist: Kopf hoch, das nächste spannende Gewinnspiel folgt!

Wir bedanken uns auch bei Nintendo für die freundliche Unterstützung bei diesem Gewinnspiel.

Familie oder Heimat? Die Entscheidung fällt ab dem 20. Mai, denn dann erscheinen Fire Emblem Fates: Vermächtnis und Fire Emblem Fates: Herrschaft für Nintendo 3DS.

In den USA sind die neuesten Ableger der Kultserie Fire Emblem besser gestartet als alle ihre Vorgängertitel. Jetzt stehen die Nintendo-Fans auch hierzulande vor einer schicksalhaften Frage: Kämpfen sie in Fire Emblem Fates: Herrschaft für die Familie, bei der ihr virtuelles Ich aufgewachsen ist oder für ihre wahre Heimat in Fire Emblem Fates: Vermächtnis?

Von einer gemeinsamen Hintergrundstory ausgehend, entwickeln sich die Handlungsstränge beider Titel vollkommen unterschiedlich: Aufgezogen als Spross der Königsfamilie von Nohr, ändert sich das Leben von Corrin, der Hauptfigur des Spiels, dramatisch, als sie entdeckt, dass sie in Wahrheit im verfeindeten Nachbarland Hoshido geboren und als kleines Kind vom verschlagenen Nohr-König Garon entführt wurde. Nun stehen beide Reiche am Rand eines Krieges, und die Spieler müssen sich in der Rolle von Corrin entscheiden: Beschützen sie ihr Geburtsland Hoshido in Fire Emblem Fates: Vermächtnis? Oder stellen sie sich in Fire Emblem Fates: Herrschaft hinter die Familie, die sie aufgezogen hat und durchkreuzen Garons Intrigen? Womöglich wählen sie aber auch einen dritten Weg. Denn am 9. Juni erscheint als reiner Download-Titel zusätzlich Fire Emblem Fates: Offenbarung. Darin weigert sich Corrin, Partei zu ergreifen und enthüllt die wahren Gründe für den Krieg zwischen den beiden Königreichen.

Je nachdem, welchen Weg die Nintendo-Fans einschlagen, ändert sich mit dem Verlauf der Handlung auch das Spielerlebnis grundlegend. Die zwei zuerst erscheinenden Varianten eignen sich für Spieler mit ganz unterschiedlichen Vorlieben und Erfahrungen. In Fire Emblem Fates: Vermächtnis können sie mit Hilfe von Herausforderungskarten neue Erfahrungen gewinnen oder Geld verdienen, wann immer ihnen der Sinn danach steht. Diese Version eignet sich perfekt für Anfänger und für alle, die bisher nur den direkten Vorgänger Fire Emblem: Awakening kennen. Fire Emblem Fates: Herrschaft dagegen verzichtet auf Herausforderungskarten und bietet stattdessen eine breite Palette unterschiedlicher Charaktere. Erfahrungspunkte und Geld sind hier limitiert. Das Spiel wird dadurch anspruchsvoller und ist genau das richtige für Fire Emblem-Profis.

Fire Emblem Fates-Gewinnspiel

Doch nun zu unserem Gewinnspiel! Wenn ihr einen Blick auf das nachfolgende Bild werft, werdet ihr schnell feststellen: Kaze und Azura scheinen haben sich nicht gerade viel zu sagen, zumindest fehlen den beiden Protagonisten aus Fire Emblem Fates die Worte. Hier kommt ihr ins Spiel: Eure Aufgabe ist es, Kaze und Azura Wörter in den Mund zu legen.

DialogueBattle_Fire-Emble-Fates
Schweigen ist silber, Reden ist gold: Eure Kreativität ist gefragt!

Ihr habt bis zum 22. Mai 2016, um 23:59 Uhr Zeit eure kreativen und / oder witzigen Vorschläge in den Kommentaren mitzuteilen. Unter allen Teilnehmern verlosen wir mit freundlicher Unterstützung von Nintendo eine Fire Emblem Special Edition für Nintendos 3DS. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Der Teilnahmeschluss ist der 22. Mai 2016 um 23:59 Uhr. In der darauf folgenden Woche wird aus allen Einsendungen ein Gewinner ermittelt. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt und hat eine Woche Zeit, sich mit seiner Adresse bei uns zu melden. Sollte keine Rückmeldung erfolgen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Dieser Artikel wird nach Abschluss des Gewinnspiels mit der Information des Gewinners aktualisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Verpasse keine wichtige News mehr und folge uns auf Facebook!