Next Gamer http://www.next-gamer.de Tests, News, Vorschauen, Specials und mehr zu PC- und Videospielen • Next-Gamer.de Sun, 26 Mar 2017 09:01:59 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.5.7 John Wick 2 – „Kindgerechte“ Version mit Nerf Guns http://www.next-gamer.de/john-wick-2-kindgerechte-version-mit-nerf-guns/ http://www.next-gamer.de/john-wick-2-kindgerechte-version-mit-nerf-guns/#respond Sun, 26 Mar 2017 09:01:28 +0000 http://www.next-gamer.de/?p=115510 Wart ihr schon in John Wick Chapter 2? Für mich war es einer der besten Action-Filme der letzten Jahre. Die Bilder waren absolut beeindruckend cool gemacht und Keanu Reeves als John Wick einfach die beste Wahl. Zugegebenermaßen war die Story wieder einmal nur um persönliche Racher herum aufgebaut und manche Szenen waren ein klein wenig […]

The post John Wick 2 – „Kindgerechte“ Version mit Nerf Guns appeared first on Next Gamer.

]]>
Wart ihr schon in John Wick Chapter 2? Für mich war es einer der besten Action-Filme der letzten Jahre. Die Bilder waren absolut beeindruckend cool gemacht und Keanu Reeves als John Wick einfach die beste Wahl. Zugegebenermaßen war die Story wieder einmal nur um persönliche Racher herum aufgebaut und manche Szenen waren ein klein wenig überzogen. (Bleistift, anyone?)

Für wen die echte Waffengewalt zu brutal ist, gibt es nun vom YouTuber Corridor eine „entschärfte“ Version des Films. Hier wird mit Nerf Guns, statt mit echten Waffen geschossen. Die Choreographien kommen dabei fast ohne Zwischenschnitte aus und stehen den Film in kaum einem Punkt nach. Die Szene basiert grob auf Johns Flucht aus den Katakomben des Santino-Anwesens aus Chapter 2, karikiert allerdings noch weitere Szenen aus dem ersten und zweiten Teil. Auch der Bleistift spielt eine Rolle.

John Wick Chapter 3 bereits in Planung

Übrigens: Der dritte Teil von John Wick ist bereits in Planung und wird definitiv erscheinen. Wir denken, dass er grob Ende 2018 erscheinen wird, sicher sein kann man sich da allerdings nicht. Einen Trailer oder Teaser gibt es bisher auch leider noch nicht.

Steht ihr auf die Nerf-Action? Corridor hat ebenfalls ein Video zu Overwatch gemacht. Ebenfalls sehr sehenswert! Weitere Videos findet ihr hier.

The post John Wick 2 – „Kindgerechte“ Version mit Nerf Guns appeared first on Next Gamer.

]]>
http://www.next-gamer.de/john-wick-2-kindgerechte-version-mit-nerf-guns/feed/ 0
Nintendo Switch: Ursprünglich mit Android von Cyanogen geplant http://www.next-gamer.de/nintendo-switch-urspruenglich-mit-android-von-cyanogen-geplant/ http://www.next-gamer.de/nintendo-switch-urspruenglich-mit-android-von-cyanogen-geplant/#respond Sun, 26 Mar 2017 08:38:36 +0000 http://www.next-gamer.de/?p=115506 Nintendo hatte ursprünglich geplant, für die Nintendo Switch eine angepasste Android Version einzusetzen. Es sickerten zuletzt ja auch schon einige Details zur Hardware durch, nun wurde aber bekannt, dass Nintendo an die japanische Firma Cyanogen herangetreten ist. Zweck war, eine angepasste Android Version für die Nintendo Switch in Auftrag zu geben. Die Antwort war etwas […]

The post Nintendo Switch: Ursprünglich mit Android von Cyanogen geplant appeared first on Next Gamer.

]]>
Nintendo hatte ursprünglich geplant, für die Nintendo Switch eine angepasste Android Version einzusetzen. Es sickerten zuletzt ja auch schon einige Details zur Hardware durch, nun wurde aber bekannt, dass Nintendo an die japanische Firma Cyanogen herangetreten ist. Zweck war, eine angepasste Android Version für die Nintendo Switch in Auftrag zu geben. Die Antwort war etwas unerwartet.

„Steckt euch das sonst wohin“ – Cyanogen zu Nintendo Switch

Dies plauderte Kirt McMaster auf Twitter aus. Der Tweet wurde inzwischen leider gelöscht. Dank der Kollegen von XDA Developers können wir euch den Originalpost aber sogar zeigen.

tweet Kirt McMaster

Einen Grund nennt er jedoch nicht für diese relativ harsche Ablehnung. McMaster postete allerdings später noch eine Erklärung, dass sich Nintendo trotzdem am Android-Betriebssystem für die Nintendo Switch bedient haben soll. Teile des Betriebssystems seien kopiert worden.

Mc Master ist innerhalb der Branche für seine direkte Art bekannt. Wie viel Wahrheit allerdings in seiner Aussage steckt ist uns nicht bekannt. Auch die harsche Ablehnung ist eher fraglich. Cyanogen hat übrigens im vergangenen Jahr alle Mitarbeiter entlassen müssen. Die Firma hat sich allerdings inzwischen unter dem Namen LineageOS neugegründet.

Quelle: derstandard.at

The post Nintendo Switch: Ursprünglich mit Android von Cyanogen geplant appeared first on Next Gamer.

]]>
http://www.next-gamer.de/nintendo-switch-urspruenglich-mit-android-von-cyanogen-geplant/feed/ 0 tweet Kirt McMaster
Twitch Streaming: Elgato stellt Stream Deck vor http://www.next-gamer.de/twitch-streaming-elgato-stellt-stream-deck-vor/ http://www.next-gamer.de/twitch-streaming-elgato-stellt-stream-deck-vor/#respond Sun, 26 Mar 2017 08:14:30 +0000 http://www.next-gamer.de/?p=115503 Früher hat man sich neben seine großen Geschwister, oder einen guten Kollegen gesetzt, um beim Zocken zuzuschauen. Heutzutage gibt es das sicherlich auch noch, wer allerdings gerade niemanden vor Ort hat bei dem er zuschauen könnte, der kann via Twitch oder YouTube rund um die Uhr Streamern beim zocken zusehen. Und das Geschäft boomt, viele […]

The post Twitch Streaming: Elgato stellt Stream Deck vor appeared first on Next Gamer.

]]>
Früher hat man sich neben seine großen Geschwister, oder einen guten Kollegen gesetzt, um beim Zocken zuzuschauen. Heutzutage gibt es das sicherlich auch noch, wer allerdings gerade niemanden vor Ort hat bei dem er zuschauen könnte, der kann via Twitch oder YouTube rund um die Uhr Streamern beim zocken zusehen. Und das Geschäft boomt, viele Millionen Menschen schauen den Streams zu. Und täglich steht ein neuer potenzieller Streamer auf. Die meisten Konsolen bringen eigene Apps mit, mit denen ihr direkt bei Twitch streamen könnt. Wer das ganze Thema allerdings professionell angehen möchte, der kommt um einen zusätzlichen Hardwarekauf nicht drum herum.

Stream Deck für professionellere Streams

Der Hardwarehersteller Elgato hat nun den Stream Deck angekündigt. Elgato ist in erster Linie für die Game Capture Hardware bekannt, mit der ihr direkt Streamen, oder auch nur aufzeichnen können. Stream Deck funktioniert da etwas anders und bietet Streamern die Möglichkeit einen profesionell wirkenden Stream auf die Beine zu stellen. Das Gerät wird mittels USB an einen Rechner, über den dann gestreamt wird, angeschlossen. Mit dem Controller habt ihr dann die Möglichkeit, ganz ohne den Rechner zu benutzen, beispielsweise Bilder, Videos oder Audio-Files in den Stream einzubetten. 15 LCD-Tasten habt ihr zur Verfügung, die ihr mit rund 210 Aktionen belegen könnt.

Erhältlich sein wird das Gerät im Mai für 149,95 Euro. Kaufen könnt ihr das Gerät im Online-, sowie im Elektronikfachhandel. Die dazugehörige Software könnt ihr kostenlos von Elgato.com runterladen. Ihr benötigt dafür allerdings einen Windows 10 PC (64bit) oder einen Mac mit macOS 10.11.

Übrigens: Im aktuellsten Next Gamer Test-Video stellt Cristian euch die perfekte Kamera für euren YouTube-Channel vor.

The post Twitch Streaming: Elgato stellt Stream Deck vor appeared first on Next Gamer.

]]>
http://www.next-gamer.de/twitch-streaming-elgato-stellt-stream-deck-vor/feed/ 0
Mass Effect: Andromeda – Ex-Mitarbeiter erklärt Animationsprobleme http://www.next-gamer.de/mass-effect-andromeda-ex-mitarbeiter-erklaert-animationsprobleme/ http://www.next-gamer.de/mass-effect-andromeda-ex-mitarbeiter-erklaert-animationsprobleme/#respond Sat, 25 Mar 2017 19:41:18 +0000 http://www.next-gamer.de/?p=115494 Rund eine Woche ist vergangen, seitdem Spieler Mass Effect: Andromeda anspielen und sich einen Eindruck von den eher bescheidenen Animationen machen konnten. Infolgedessen gab es reichlich Spott und negative Berichterstattungen, wie Ihr auch in dieser News lesen könnt. Nun meldete sich ein ehemaliger Bioware-Entwickler per Twitter, um zu erklären, woher die Probleme kommen. Jonathan Cooper […]

The post Mass Effect: Andromeda – Ex-Mitarbeiter erklärt Animationsprobleme appeared first on Next Gamer.

]]>
Rund eine Woche ist vergangen, seitdem Spieler Mass Effect: Andromeda anspielen und sich einen Eindruck von den eher bescheidenen Animationen machen konnten. Infolgedessen gab es reichlich Spott und negative Berichterstattungen, wie Ihr auch in dieser News lesen könnt. Nun meldete sich ein ehemaliger Bioware-Entwickler per Twitter, um zu erklären, woher die Probleme kommen. Jonathan Cooper hatte zuvor als Animator an Mass Effect 1 und 2 gearbeitet und ist aktuell bei Naughty Dog beschäftigt. Seine gesammelten Gedanken zum Thema findet Ihr hier, die wichtigsten Auszüge findet ihr im Folgenden.

Ein Kompromiss zwischen Qualität und Quantität

Cooper sieht das Problem hauptsächlich in der schieren Menge aller Unterhaltungen im Spiel, welche ein gleichbleibend hohes Niveau schwer machen. In einem linearen und kürzerem Titel, wie beispielsweise Uncharted sei jede Begegnung einzigartig und die Qualität daher leichter zu garantieren.

Auch werden in einem so großen Spiel nicht alle Gesptäche von Hand animiert, sondern durch ein Tool teilweise oder komplett automatisch bewältigt. Letztendlich entscheidet die Wichtigkeit oder die Wahrscheinlichkeit, dass ein Gespräch stattfindet, wie der Entwickler vorgeht.

 

War eine falsche Einschätzung der Grund für die schlechten Animationen?

Die stellenweise ziemlich schwache Qualität könnte Cooper zufolge das Resultat einer Fehleinschätzung sein. Die Qualität des Animations-Algorithmus wurde verringert, weil später alles per Hand animiert werden sollte. Den Aufwand könnte Bioware schlicht unterschätzt haben.

Das würde insofern Sinn machen, dass andere große Titel wie The Witcher 3 Animationen deutlich besser bewältigen. Was auch immer der Grund ist, zumindest hat uns Mass Effect so schon einige lustige Memes gegeben.

The post Mass Effect: Andromeda – Ex-Mitarbeiter erklärt Animationsprobleme appeared first on Next Gamer.

]]>
http://www.next-gamer.de/mass-effect-andromeda-ex-mitarbeiter-erklaert-animationsprobleme/feed/ 0
Outlast 2 – In Australien gebannt und dann wieder doch nicht http://www.next-gamer.de/outlast-2-in-australien-gebannt-und-dann-wieder-doch-nicht/ http://www.next-gamer.de/outlast-2-in-australien-gebannt-und-dann-wieder-doch-nicht/#respond Fri, 24 Mar 2017 15:14:28 +0000 http://www.next-gamer.de/?p=115490 Outlast 2 wurde letzte Woche vom Australian Classification Board gebannt. Das Horror-Spiel hat keine Altersfreigabe erhalten und sollte daher in Australien verboten werden. Nach einer erneuten Einreichung des Spiels darf das Spiel nun aber doch an volljährige Spieler verkauft werden Die Entwickler Red Barrels gaben in einem Statement bekannt, dass sie keine Änderungen am Spiel […]

The post Outlast 2 – In Australien gebannt und dann wieder doch nicht appeared first on Next Gamer.

]]>
Outlast 2 wurde letzte Woche vom Australian Classification Board gebannt. Das Horror-Spiel hat keine Altersfreigabe erhalten und sollte daher in Australien verboten werden. Nach einer erneuten Einreichung des Spiels darf das Spiel nun aber doch an volljährige Spieler verkauft werden

Die Entwickler Red Barrels gaben in einem Statement bekannt, dass sie keine Änderungen am Spiel vorgenommen haben. Ursprünglich soll der Grund für die Entscheidung der Behörde Darstellung von sexueller Gewalt, die selbst für die Einstufung in die 18+ Kategorie zu hart war, gewesen sein.

Spiele, die nicht die Anforderungen für eine 18+ Einstufung erfüllen, dürfen in Australien nicht verkauft werden. Warum die Behörde letztlich doch ihre Meinung geändert hat, bleibt unklar. Das Spiel wird also termingerecht am 26. April auch in  Australien erscheinen.

The post Outlast 2 – In Australien gebannt und dann wieder doch nicht appeared first on Next Gamer.

]]>
http://www.next-gamer.de/outlast-2-in-australien-gebannt-und-dann-wieder-doch-nicht/feed/ 0
Nioh – Erstes Gratis-Update mit neuen Bossen, Missionen und Rezepten http://www.next-gamer.de/nioh-erstes-gratis-update-mit-neuen-bossen-missionen-und-rezepten/ http://www.next-gamer.de/nioh-erstes-gratis-update-mit-neuen-bossen-missionen-und-rezepten/#respond Fri, 24 Mar 2017 15:00:30 +0000 http://www.next-gamer.de/?p=115486 Nioh war einer der Überraschungstitel des ersten Quartals. Nun bekommt das von Dark Souls inspirierte Samurai-Abenteuer sein erstes Gratis-Update und das bringt allerhand neuen Inhalt mit sich. Bei der Vielzahl von guten Spielen, die zur Zeit herauskommen, mussten bestimmt einige Nioh frühzeitig zur Seite legen. Für alle die jetzt wieder auf Nioh zurückkommen oder schon […]

The post Nioh – Erstes Gratis-Update mit neuen Bossen, Missionen und Rezepten appeared first on Next Gamer.

]]>
Nioh war einer der Überraschungstitel des ersten Quartals. Nun bekommt das von Dark Souls inspirierte Samurai-Abenteuer sein erstes Gratis-Update und das bringt allerhand neuen Inhalt mit sich.

Bei der Vielzahl von guten Spielen, die zur Zeit herauskommen, mussten bestimmt einige Nioh frühzeitig zur Seite legen. Für alle die jetzt wieder auf Nioh zurückkommen oder schon alles ausgekostet haben und sich nach neuen Abenteuern sehnen, haben die Entwickler Koei Tecmo nun ein erstes Conent-Update veröffentlicht. Profi-Samurais bekommen zehn komplett neue Missionen, die an verschiedenen Stellen der Story eingebunden sind.

Ihr könnt unter anderem gegen einen neuen Yokai-Boss sowie zwei menschliche Duell-Partner antreten. Für neue Belohnungen wurde natürlich auch gesorgt. Neue Titel und Schmiede-Rezepte sorgen für einen Anreiz das Schwert wieder in die Hand zu nehmen.

Das Update ist in Japan bereits live und dürfte daher nicht mehr lange auf sich warten lassen.

The post Nioh – Erstes Gratis-Update mit neuen Bossen, Missionen und Rezepten appeared first on Next Gamer.

]]>
http://www.next-gamer.de/nioh-erstes-gratis-update-mit-neuen-bossen-missionen-und-rezepten/feed/ 0
Tekken 7 – Brandheißes Video-Material http://www.next-gamer.de/tekken-7-brandheisses-video-material/ http://www.next-gamer.de/tekken-7-brandheisses-video-material/#respond Fri, 24 Mar 2017 08:56:38 +0000 http://www.next-gamer.de/?p=115482 Tekken 7 – Charaktere und Story in aller Kürze Mit dem 2. Juni ist der Release-Termin von Tekken 7 mittlerweile fast in greifbare Nähe gerückt. Der Beat ‚em up-Titel verspricht damit mindestenss den Fans der Serie das Sommerloch bestmöglich zu füllen. Namco Bandai hat nun einen Werbespot und einen Charakter-Trailer veröffentlicht. Obwohl beide über den […]

The post Tekken 7 – Brandheißes Video-Material appeared first on Next Gamer.

]]>
Tekken 7 ist der neuste Ableger einer Beat ‚em up-Serie, die bereits auf der ersten PlayStation ihr Konsolen-Debüt feierte. Mittlerweile dürfen sich auch Xbox One und PC-Spieler in digitalen Kämpfen ordentlich verausgaben.

Tekken 7 – Charaktere und Story in aller Kürze

Mit dem 2. Juni ist der Release-Termin von Tekken 7 mittlerweile fast in greifbare Nähe gerückt. Der Beat ‚em up-Titel verspricht damit mindestenss den Fans der Serie das Sommerloch bestmöglich zu füllen.

Namco Bandai hat nun einen Werbespot und einen Charakter-Trailer veröffentlicht. Obwohl beide über den Tekkenchannel veröffentlicht wurden und somit in japanischer Sprache sind, wollen wir sie euch nicht vorenthalten. Der Werbespot geht in aller Kürze auf die Story des Games ein, während der Charaktertrailer euch an neue und altbekannte Kämpfer erinnert.

Die Story des Prüglers widmet sich einmal mehr der komplizierten Vater-Sohn Beziehung zwischen Heiachi und seinem Sohn Kazuya. Bisherige Trailer zeigten zum Beispiel wie Heiachi Kazuya in einen Abgrund wirft. Allerdings weigert letzterer sich zu sterben und will sich auf dem Turnier rächen. Der aus der Street-Fingter Serie bekannte Akuma mischt sich mit ein und wird so eine wichtige Rolle in Handlung und als auswählbarer Charakter spielen.

Nun sind allerdings die Beat ‚em up Fans unter euch gefragt. Was haltet ihr von dem Titel. Denkt ihr die Serie hat ihren Zenit bereits überschritten oder freut ihr euch auf den Titel. Wo seht ihr die Vor- beziehungsweise Nachteile gegenüber der Konkurrenz wie Injustice 2 oder der Street Fighter-Reihe?

The post Tekken 7 – Brandheißes Video-Material appeared first on Next Gamer.

]]>
http://www.next-gamer.de/tekken-7-brandheisses-video-material/feed/ 0
Xbox – Games with Gold im April http://www.next-gamer.de/xbox-games-with-gold-im-april/ http://www.next-gamer.de/xbox-games-with-gold-im-april/#respond Thu, 23 Mar 2017 22:31:21 +0000 http://www.next-gamer.de/?p=115476 Microsoft hat heute per Twitter die Games with Gold Titel für den April vorgestellt. Der Konsolenhersteller setzt dabei auch diesen Monat auf etwas ältere Triple A und sonstige namhafte Titel. Dabei sind unter anderem Ryse: Son of Rome und Assassin’s Creed. Einen kurzen Eindruck des Lineups könnt Ihr Euch im Video machen. Eine vollständige Liste […]

The post Xbox – Games with Gold im April appeared first on Next Gamer.

]]>
Microsoft hat heute per Twitter die Games with Gold Titel für den April vorgestellt. Der Konsolenhersteller setzt dabei auch diesen Monat auf etwas ältere Triple A und sonstige namhafte Titel. Dabei sind unter anderem Ryse: Son of Rome und Assassin’s Creed. Einen kurzen Eindruck des Lineups könnt Ihr Euch im Video machen. Eine vollständige Liste findet Ihr dagegen etwas weiter unten.

Diese Spiele im April umsonst laden:

  • Ryse Son:of Rome (Xbox One) 01.04. bis 30.04.
  • The Walking Dead Season 2 (Xbox One) 16.04. bis 15.05.
  • Darksiders (Xbox 360) 01.04. bis 15.04.
  • Assassin’s Creed Revelations (Xbox 360) 16.04. bis 30.04.

Letzte Chance, um die folgenden Titel gratis zu laden:

  • Layers of Fear (Xbox One) bis zum 31.03.
  • Evolve Ultimate Edition (Xbox One) bis zum 15.04.
  • Heavy Weapon (Xbox 360) bis zum 31.03.

The post Xbox – Games with Gold im April appeared first on Next Gamer.

]]>
http://www.next-gamer.de/xbox-games-with-gold-im-april/feed/ 0
Overwatch – Blizzard denkt über Community-Map-Editor nach http://www.next-gamer.de/overwatch-blizzard-denkt-ueber-community-map-editor-nach/ http://www.next-gamer.de/overwatch-blizzard-denkt-ueber-community-map-editor-nach/#respond Wed, 22 Mar 2017 16:17:21 +0000 http://www.next-gamer.de/?p=115473 Wie schafft man es ein Spiel über Jahre hinweg mit neuem Content am Leben zu erhalten? Man lässt die Community den Content selbst kreieren. Blizzard denkt jetzt über einen Community-Map-Editor nach. Bei viele Steam-Spielen ist der Workshop ein elementarer Bestandteil. Skyrim zum Beispiel erfreut sich nur dank dem hervorragenden Modsupport immer noch so großer Beliebtheit. […]

The post Overwatch – Blizzard denkt über Community-Map-Editor nach appeared first on Next Gamer.

]]>
Wie schafft man es ein Spiel über Jahre hinweg mit neuem Content am Leben zu erhalten? Man lässt die Community den Content selbst kreieren. Blizzard denkt jetzt über einen Community-Map-Editor nach.

Bei viele Steam-Spielen ist der Workshop ein elementarer Bestandteil. Skyrim zum Beispiel erfreut sich nur dank dem hervorragenden Modsupport immer noch so großer Beliebtheit. Andere Spiele haben sogar als Mod begonnen und wurden dann als eigenständiges Spiel weiterentwickelt.

Während die Erstellung von eigenen Karten bei den Strategiespielen von Blizzard ein fester Standard ist, verfügte Overwatch bisher nicht über solch eine Möglichkeit. Im offiziellen Forum gab Game Designer Jeff Kaplan nun bekannt, dass Blizzard intensiv über die Einführung eines Community-Map-Editors nachdenke.

Allerdings sollte man sich nicht zu früh freuen. Da Overwatch auf einer komplett neuen Engine entwickelt wurde, wird die Umsetzung eines Map-Editors noch etwas auf sich warten lassen. Blizzard möchte neue Möglichkeiten zuerst ausgiebig intern testen.

The post Overwatch – Blizzard denkt über Community-Map-Editor nach appeared first on Next Gamer.

]]>
http://www.next-gamer.de/overwatch-blizzard-denkt-ueber-community-map-editor-nach/feed/ 0
Fallout 4 VR – Großspurige Aussagen im Vorfeld zur E3 http://www.next-gamer.de/fallout-4-vr-aussagen-vor-e3/ http://www.next-gamer.de/fallout-4-vr-aussagen-vor-e3/#respond Wed, 22 Mar 2017 12:05:34 +0000 http://www.next-gamer.de/?p=115463 Bethesda hat Fallout 4 VR auf der letztjährigen E3 erstmals der Spielerschaft vorgestellt. Seitdem hat Bethesda kein Wort mehr über den VR-RPG-Titel verloren. Laut Bethesdas Pete Hines wird sich dies bald ändern. Auf der E3 2017 wird der Titel nämlich wieder zum Thema. Fallout 4 VR will blow your Mind Die Kollegen von DualShockers haben ein […]

The post Fallout 4 VR – Großspurige Aussagen im Vorfeld zur E3 appeared first on Next Gamer.

]]>
Bethesda hat Fallout 4 VR auf der letztjährigen E3 erstmals der Spielerschaft vorgestellt. Seitdem hat Bethesda kein Wort mehr über den VR-RPG-Titel verloren. Laut Bethesdas Pete Hines wird sich dies bald ändern. Auf der E3 2017 wird der Titel nämlich wieder zum Thema.

Fallout 4 VR will blow your Mind

Die Kollegen von DualShockers haben ein Interview aufgeschnappt, das sich den Überlegungen von Hines und Director Todd Howard zu Fallout 4 VR widmet. Da Hines selbst an Motion-Sickness leidet, gibt er die Schilderungen von Howard weiter. Dieser beschreibt Fallout 4 VR als das beeindruckendste, was er in seinem Leben je gesehen hat. Man könne es sich kaum vorstellen wie realistisch es aussieht. Er versprach auch, dass es Gamer komplett aus den Socken haut.

Auf die Frage zur Zukunft von VR gibt er zu, dass er nicht wisse, ob es revolutionär ist. VR wird aber auf jeden Fall seine Anhänger haben und daran möchte Bethesda teilhaben.

Natürlich wundert es uns nicht, dass Bethesda auch aufgrund der eigenen Investitionen in Fallout 4 VR durchaus daran interessiert ist, dass VR eine Zukunft hat. Auch die eindeutigen Lobeshymnen auf die Technik und Fallout 4 VR lassen sich leicht in die Schublade Werbe-Aussage stecken. Nichtsdestotrotz weiß Bethesda auch, dass man sie anhand dieser Aussagen beurteilen wird.

Was haltet ihr vom Medium VR? Hattet ihr schon die Gelegenheit ein Headset anzutesten? Wir haben uns bereits die HTC Vive angeschaut und sind auf unsere Kosten gekommen. Teilt uns eure Erfahrungen mit.

The post Fallout 4 VR – Großspurige Aussagen im Vorfeld zur E3 appeared first on Next Gamer.

]]>
http://www.next-gamer.de/fallout-4-vr-aussagen-vor-e3/feed/ 0