News

Es wird blutig: Neue Screenshots zu Dead Rising 4

Dead Rising 4 wurde offiziell zwar noch nicht angekünigt, doch schon jetzt sind eine ganze Reihe Screenshots zum vermeintlichen Xbox One- und Windows 10-Exklusivspiel durchgesickert.

Dead Rising 4 soll eigentlich erst morgen auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft angekündigt werden – eigentlich. Denn bereits vergangene Woche sickerte die Existenz des Spiels durch und nun drang ein Haufen Screenshots an die Öffentlichtkeit.

dr41zau5r

VXaM1SI

dSsF1Dz

sxhvaPP

Traut man den bisherigen Gerüchten handelt es sich bei Dead Rising 4 um eine Art Neuinterpretation des ersten Dead Risings. Einmal mehr soll man das berühmte Kaufhaus besuchen, in Dead Rising 4 sollen jedoch auch Gebiete außerhalb der Mall hinzugefügt worden sein. Offizielle Informationen gibt es aller Voraussicht nach auf der morgigen Pressekonferenz von Microsoft um 18:00 Uhr deutscher Zeit.

Verpasse keine wichtige News mehr und folge uns auf Facebook!