News

E3-Trailer zu Yooka-Laylee: Das Banjo-Kazooie 3 auf das wir gewartet haben

Mit Yooka-Laylee erschaffen ehemalige Rare-Entwickler einen geistigen Nachfolger zum N64-Klassiker Banjo-Kazooie. Der neue E3-Trailer zeichnet ein zauberhaftes Bild.

Ein Haufen ehemaliger Rare-Angestellte haben sich zusammengetan und das Studio Playtonic gegründet, um einen geistigen Nachfolger zu Banjo-Kazooie zu entwickeln. Letztes Jahr finanzierte man das Yooka-Laylee getaufte Projekt via Kickstarter und nun ist man endlich überzeugt genug, um erstes Gameplay aus dem sich der Vollendung nähernden Jump’n’Run zu präsentieren.

Der neue Trailer zeigt dabei genau das, was sich Kickstarter-Unterstützer erhofft haben: N64-Style Jump’n’Run-Gameplay im modernen Gewand. Die farbenfrohen Welten, die die Jungs und Mädels von Playtonic mit der Unity-Engine erschaffen haben, laden bereits jetzt zum Erkunden ein. Apropos Welten: Im Verlauf des Spiels kann man in den bereits besuchten Levels immer neue Gebiete erscheinen lassen, was dazu führen soll, dass man auch im späteren Spielverlauf immer wieder gerne ein früheres Level besucht, um zu sehen, was sich geändert hat.

Eine traurige Nachricht verkündet der Trailer allerdings ebenfalls: Hat man bislang offiziell eine Veröffentlichung im 4. Quartal 2016 angepeilt, wird nun das 1. Quartal 2017 anvisiert. Aber was wäre ein geistiger Nachfolger zu einem Rare-Spiel auch schon ohne seine obligatorische Verschiebung?

Interessante Randnotiz: Wie Playtonic heute außerdem bekannt gab, entwickelt das kleine Team intern die PC- und Wii U-Versionen von Yooka-Laylee. Die PS4- und Xbox One-Versionen werden von Team 17 portiert. Der Grund hierfür: Playtonic ist zu klein, um alle Versionen gleichzeitig zu stemmen und da die Portierung von PC zu PS4 und Xbox One einfacher ist als zur Wii U entschloss man sich für diese Aufteilung. Da Spiele wie Banjo-Kazooie auf Nintendo Hardware groß wurden, wolle man nämlich sicherstellen, dass auch Yooka-Laylee auf der Nintendo-Plattform gut aufgehoben ist.

Verpasse keine wichtige News mehr und folge uns auf Facebook!