News

Agents of Mayhem: Trailer zum neuen Action-Game der Saints Row-Macher

Auf der E3 2016 stellen Volition ihr neues Action-Spiel namen Agents of Mayhem vor. Bei dem neuesten Projekt der Saints Row-Entwickler handelt es sich also um keine Fortsetzung ihrer erfolgreichen Open-World-Reihe, wenngleich im ersten Trailer bereits einige Anspielungen ans Saints Row-Universum zu finden sind. 

Besonders auffällig: Der CG-Trailer zeigt einen Comic-Style, der an Spiele wie Overwatch erinnert – mitsamt Helden und Bösewichten, die einem amerikanischen Cartoon entsprungen sein könnten.

In Agents of Mayhem übernimmt der Spieler über das dreiköpfige Squad namens M.A.Y.H.E.M, die in einer urbanen Stadt, die ein wenig an das südkoreanische Seoul erinnern soll, gegen die Bösewichte des Team L.E.G.I.O.N. antreten. Aber Achtung: Nur weil die M.A.Y.H.E.M.-Stars gegen das Böse antreten, sind sie selbst noch lange keine Helden. Anders ausgedrückt: „Man stelle sich das Suicide Squad in einer modernen Großstadt vor.“

Auch wenn man die Kontrolle über ein dreiköpfiges Team übernehmen soll, handelt es sich bei Agents of Mayhem überraschenderweise aber um ein reines Singleplayer-Game, welches mit einer coolen Open-World, coolen Fähigkeiten und ausgefallenen Gimicks überzeugen soll. Und natürlich mit viel Humor: Seit Saints Row 3 haben die Entwickler von Volition schließlich das Erfolgsrezept entdeckt, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen.

Im Rahmen der E3 2016 wollen Entwickler Volition und Publisher Deep Silver weitere Details zu Agens of Mayhem verraten. Eine Veröffentlichung ist für 2017 vorhergesehen.

Verpasse keine wichtige News mehr und folge uns auf Facebook!